Grüner Smoothie, die Kater-Edition

Fasching ist vorbei, heute am Aschermittwoch beginnt offiziell die Fastenzeit. Für mich ein Anlass, meine Ernährung wieder einmal zu optimieren.

6, oder beinahe 7 Wochen nutze ich, um wieder ein wenig fitter zu werden und aus dem Winterschlaf zu erwachen.

In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, wieder etwas mehr Sport zu treiben. Besser gesagt, ich möchte gezielt einige körperliche Defizite angehen. Dazu werde ich verstärkt Yoga und Faszientrainig in meinen Alltag einbauen.

Auch meine Ernährung werde ich unter die Lupe nehmen und die nächsten Wochen konsequent alles meiden, was meiner Allergiebereitschaft schaden könnte. Dazu gehört in erster Linie Weizen und Kuhmilch. Tierische Produkte reduziere ich noch mehr, als sonst und werde wieder verstärkt darauf achten, meine mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse zu essen.

Täglich ein grüner Smoothie, damit decke ich schon einen großen Teil meiner fünf Portionen und nehme eine gute Menge Nährstoffe zu mir. Ich starte damit jeden Morgen in den Tag.

Und damit auch du heute, am Aschermittwoch, deinen Faschingskörper wieder auf Vordermann bringen kannst, hab ich ein spezielles Kater-Rezept für dich:

 

Grüner Smoothie, das Anti-Kater-Rezept

grüner smoothie

 

Zutaten:

1 Handvoll Grünkohl
1 Händchen voll Rukola oder besser Löwenzahn
1/2 Avocado
2 Orangen
1 Stück Ingwer
1 Stück Chilischote
1 TL Maca-Pulver
250 ml Kokoswasser

Zubereitung:

Den Grünkohl vom Stängel befreien, den Rukola oder Löwenzahn waschen.
Die Avocado mit einem Löffel auskratzen und die Orangen schälen.

In einen Mixer füllen und ein kleines Stück Chili zugeben, das Macapulver und das Kokoswasser.

Am Ingwer kannst du die Schale dran lassen, wenn sie nicht zu holzig ist.

Alles in 2 Minuten ganz fein mixen und schmecken lassen!!

 

Das ist drin für dich:

Grünkohl

Grünkohl – weil er den Körper wieder basisch macht und ein echtes Nährstoffpaket ist

 

 

 

Rukola

Rukola oder Löwenzahn – ein paar Bitterstoffe tuen deiner Leber heute besonders gut

 

 

 

Avocado

Avocado – gesunde Fette, um die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine zu garantieren und ihr Anti-Aging-Effekt lässt dich heute wieder jung aussehen

 

 

 

Orangen

Orangen – für den sonnigen Geschmack und auch ein paar Vitamine

 

 

 

 

Ingwer

Ingwer – stärkt dein Immunsystem, damit du gewappnet bist gegen die Angriffe der letzten Wintertage

 

 

 

Chili

Chili – um dein Feuer wieder zu erwecken

 

 

 

 

Maca-Pulver

Maca-Pulver – damit deine Hormone wieder ins Gleichgewicht kommen

 

 

 

 

Kokoswasser

Kokoswasser – das beste Anti-Kater-Getränk überhaupt! Isotinisch und voller wertvoller Inhaltsstoffe, damit deine Zellen wieder gut gefüllt sind

 

 

 

Dann mal los, ab in die Fastenzeit!

Gesunde Grüße

Silke

Ps: Du kannst immernoch bei unserer Challenge einsteigen, Informationen findest du hier. Und die Präsentation des Webinars kannst du dir hier herunterladen.

Ähnliche Beiträge

keine Kommentare

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: